MEISTER - SCHUTZ & SICHERHEIT IHK

Wer sich in der heutigen Zeit bewirbt, muss sich gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern durchsetzen. Inhaltlich und formal perfekte Bewerbungsunterlagen sind daher Grundvoraussetzung, um das Interesse der Personalchefs zu wecken.

Dabei gelten bei einer klassischen Bewerbung andere Regeln als im Internet mit seinen zahlreichen Möglichkeiten. In beiden Fällen hängt der Erfolg Ihrer Bewerbung davon ab, ob Sie Ihre Fähigkeiten gekonnt darstellen und vermitteln können.

  "Ich berate Sie und konzipiere mit Ihnen und für Sie das individuelle Training, das den Anforderungen speziell bei Bewerbungen im Wach- und Sicherheitsgewerbe entspricht."

 

 

 

 

 Angebot:

  • Erstellung eines Anschreibens (Kreativ/DIN 5008)
  • Erstellung Deckblatt
  • Erstellung Ihres Lebenslaufes (Hesse/Schrader)
  • Erstellung eines Motivationsprofiles/Bewerberprofil
  • Arbeitszeugnisanalyse
  • Online Bewerbungen (Word; pdf) 
  • Bewerbergespräche (Training/Rollenspiele)

 

Bildquelle: EDV Training - Deutsche Angestellten Akademie

 

  • A = attention  (Aufmerksamkeit für Ihre Bewerbung erzeugen)
  • I  = interest  (Interesse an der Person wecken)
  • D = desire  (Wunsch entstehen lassen, Sie kennenzulernen)
  • A = action  (die Handlungsaktivität "Einladung" provozieren)

 

  Beispielbewerbung: Langzeitarbeitslos 

  Beispielbewerbung: Praktikant 

 

Bewerbungsvorlagen im Internet gibt es zu Genüge, doch man sollte nicht zu leichtsinnig an die ganze Sache herangehen. Nicht jede Vorlage entspricht auch einer professionellen Bewerbung.

Eine Bewerbung hat immer mit einer äußerst persönlichen Arbeit zu tun und muss stets individuell angefertigt werden. Nach wie vor entscheidet der erste Eindruck Ihrer Bewerbung über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Stellensuche.

 

Bei einer fehlerhaften oder wenig aussagefähigen Bewerbung erhalten Sie keine zweite Chance !